Initiativkreis

Die Gründung des Instituts geht zurück auf die Initiative einer Gruppe von Sozialwissenschaftler_innen, die sich mit Protesten und sozialen Bewegungen befassen. Im April 2012 legten wir das ‚Memorandum zur Gründung einer sozialwissenschaftlichen Einrichtung‘ vor, mit der das Institut seinen Anfang nahm. Der Initiativkreis besteht aus:

Priska Daphi, Doktorandin an der Berlin Graduate School of Social Sciences (Webseite)

Donatella della Porta, Professorin für Politikwissenschaft am European University Institute (Webseite)

Roland Roth, Professor für Politikwissenschaft an der Hochschule Magdeburg-Stendal (Webseite)

Dieter Rucht, Professor für Soziologie und ehemaliger Co-Leiter der Forschungsgruppe Zivilgesellschaft, Citizenship und politische Mobilisierung in Europa am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (Webseite)

Simon Teune, Doktorand in der Projektgruppe Zivilengagement am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (Webseite | Twitter | Beiträge auf dieser Seite)

Wolfgang Stuppert, Doktorand an der Berlin Graduate School of Social Sciences (Webseite)

Heike Walk, Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Bereichsleiterin ‚Klima und Energie‘ am Zentrum Technik und Gesellschaft der TU Berlin (Webseite)

Sabrina Zajak, Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Forschungszentrum für Bürgerschaftliches Engagement (Webseite)