Mitglied werden

Das Institut für Protest- und Bewegungsforschung ist ein Netzwerkinstitut, das durch das Engagement seiner derzeit knapp 90 Mitglieder getragen wird. Der Verein für Protest- und Bewegungsforschung, der die Arbeit des Instituts koordiniert, freut sich deshalb über neue Mitglieder, die das Institut finanziell unterstützen und seine Aktivitäten selbst mitgestalten. Eine reguläre Mitgliedschaft können alle beantragen, die als Person oder Gruppe/Organisation Forschung zu Protesten und sozialen Bewegungen betreiben. Allen anderen, steht die Fördermitgliedschaft offen.

Vereinsmitglieder legen ihren Jahresbeitrag selbst fest. Nach der Entscheidung der Mitgliederversammlung vom 10. September 2015 liegen die Beiträge bei 24€ (ermässigt), 60€ (regulär) oder 120€ (solidarisch).

Für beide Optionen füllen Sie bitte den Antrag auf Mitgliedschaft aus (pdf) und senden ihn an den Verein.