Erste Workshops in den Arbeitskreisen

5524349584_ef436b5299_o

Photo: Francois Schnell (CC BY 2.0)

Die neu gegründeten Arbeitskreise des IPB nehmen langsam Form an. Nachdem der Arbeitskreis „Klima- und Umweltbewegungen“ sich bereits am 30. Januar traf, stehen im Februar bereits zwei weitere Termine an. Die Arbeitskreise „Bewegungen und Institutionen“ sowie „Stadt/Raum“ beginnen das Jahr mit Workshops, um die Vernetzung und inhaltliche Weiterentwicklung voranzutreiben.

Der AK „Bewegungen und Institutionen“ möchte in seinem Workshop, der am 26.2.2016 am Center for Metropolitan Studies der TU Berlin stattfindet, den Teilnehmer_innen die Möglichkeit bieten sich gegenseitig kennenzulernen und die Debatte um die inhaltliche Ausrichtung des AK vorantreiben. Eine Einladung zum Workshop kann hier eingesehen werden.

Der AK „Stadt/Raum“ setzt sich in seinem ersten Workshop mit der Frage nach dem spezifisch Städtischen an städtischen sozialen Bewegungen auseinander. Der Workshop findet am 26./27. Februar am Institut für Humangegraphie der Goethe-Universität Frankfurt statt. Das Programm und Kurzzusammenfassungen der Vorträge finden sich auf der Seite des AK.

Der AK „Ökonomie und Arbeit“ plant einen Workshop im April dieses Jahres. Informationen hierzu werden demnächst auf der Seite des AK zu finden sein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s