Bewegungsgespräch: TTIP nach der Europawahl

Nach der Europawahl – Freihandels-Abkommen TTIP endgültig einpacken

Ort: taz-Café, Rudi-Dutschke-Str. 23, Berlin
Zeit: Mittwoch, 4. Juni 2014, 19.30 Uhr

Das geplante Freihandelsabkommen war eines der großen Themen dieses Europa-Wahlkampfes. Sehr zum Unmut vieler Politiker_innen, die dies gerne weiter hinter verschlossenen Türen verhandeln würden. Wir ziehen Bilanz nach einem halben Jahr Mobilisierung gegen TTIP und schauen nach vorne. Was muss nun geschehen um TTIP zu stoppen?

Es soll eine für alle offene Diskussion mit viel Beteiligung werden.

Es diskutieren mit allen, die kommen:

Maritta Strasser, Campact
Jürgen Maier, Forum Umwelt und Entwicklung

Moderation: Matthias Fiedler, Bewegungsstiftung

Foto: Uwe Hiksch (cc, via Flickr)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s